Startseite


Studie

Ausbilder erklärt Auszubildenden einen Sachverhalt am Laptop, Copyright: Gilles Arroyo, Fotolia

Digitale Medien in Betrieben – heute und morgen

Wie schnell verändert sich der Einsatz digitaler Medien im Betriebsalltag sowie in der Aus- und Weiterbildung in den einzelnen Branchen und unterschiedlichen Betriebsgrößen? Wo liegen die Herausforderungen und welchen Handlungs- und Modernisierungsbedarf gibt es vier Jahre nach der ersten Untersuchung? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt eine Folgeuntersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), die kostenlos heruntergeladen werden kann.  mehr : Digitale Medien in Betrieben – heute und morgen.

Web-Seminare

Symbolbild Roadshow auf Laptop-Oberfläche

Roadshow-Online

Mit dem Format "Roadshow-Online" bieten das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) Online-Workshops zu ausgewählten Medienkonzepten des Förderprogramms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" an.  mehr : Roadshow-Online.

aktuelle Meldungen

Symbolbild Digitalisierung

Bundeskanzlerin und BMBF starten Initiative Digitale Bildung

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Bundesbildungsministerin Anja Karliczek haben die "Initiative Digitale Bildung" ins Leben gerufen. Ziel ist, die digitale Bildung in unserem Land weiter auszubauen und ihr einen deutlichen Schub zu geben.  mehr : Bundeskanzlerin und BMBF starten Initiative Digitale Bildung.

Grafik zur Online-Veranstaltung "alles digital" am 17. März 2021

Alles digital? Skills und Tipps für Ausbildende

Die Digitalisierung verändert die berufliche Ausbildung. Aber welche Kompetenzen benötigen Ausbilder/-innen in der Praxis? Und wie erlangen Sie diese? Antworten auf diese Fragen erhalten die Teilnehmenden der kostenlosen Online-Veranstaltung "alles digital – Skills und Tipps für Ausbilderinnen und Ausbilder" am 17. März 2021 (ab 15 Uhr).  mehr : Alles digital? Skills und Tipps für Ausbildende.

Nahaufnahme Finger auf Tabletoberfläche

eVideo-Download: Fachschrift "Zukunft des Lernens in der arbeitsorientierten Grundbildung"

Der Verein ARBEIT UND LEBEN Berlin-Brandenburg DGB/VHS beschäftigt sich in verschiedenen Projekten mit dem Thema Web Based Training (WBT). Ein Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz im betrieblichen Kontext. Nun kann die neueste Fachschrift des Projekts eVideo in der Web-Version gelesen werden.  mehr : eVideo-Download: Fachschrift "Zukunft des Lernens in der arbeitsorientierten Grundbildung".

Nahaufnahme Tablets

CoLearnET: Wissens-, Kollaborations- und Transfernetzwerk mit neuem Web-Auftritt

Die Akteure des Clusters Energietechnik Berlin-Brandenburg haben im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts CoLearnET ein neues Web-Portal geschaffen, das kooperatives Lernen mit digitalen Medien in Unternehmen bringt. Angeboten werden Informationen zur Nutzung digitaler Medien in Form von Handreichungen und Best-Practice Beispielen, zu Forschungsergebnissen und zu im Projekt entwickelten Lernangeboten.  mehr : CoLearnET: Wissens-, Kollaborations- und Transfernetzwerk mit neuem Web-Auftritt.

Projektlogo DigiBau

DigiBau: Projektbrief 2021 als Download verfügbar

Mit dem "Projektbrief 2021" berichtet das BMBF-geförderte Verbundvorhaben DigiBau über Herausforderungen und Schwerpunkte im Projektjahr 2020. Am Netzwerk beteiligte Experten/-innen zur bauberuflichen Digitalisierung kommen u.a. in Interviews zu Wort und bieten nützliche Einblicke in die Ausbildungspraxis.  mehr : DigiBau: Projektbrief 2021 als Download verfügbar.

Projektlogo Bildung4KMU

Digi-Dienstage: Neue Workshop-Termine in 2021

Mit den "Digi-Dienstagen" bietet das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt "Bildung 4.0 für KMU" kostenfreie Web-Seminare zu spannenden Themen rund um die Bereiche Wissensmanagement, digitales Lernen sowie unterschiedliche Fachthemen (u.a. Leichtbau) an.  mehr : Digi-Dienstage: Neue Workshop-Termine in 2021.

Treppe bestehend aus Kartons

Neue Förderung: Repositorien und KI-Systeme im Pflegealltag nutzbar machen

Mit einer neuen Förderbekanntmachung zielt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auf die Unterstützung von Pflegekräften und pflegenden Angehörigen sowie auf die Verbesserung der Selbstbestimmung und Lebensqualität pflegebedürftiger Personen durch innovative Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI).  mehr : Neue Förderung: Repositorien und KI-Systeme im Pflegealltag nutzbar machen.

Aktion Mensch Pressefoto zum Thema Inklusion (Thilo Schmülgen)

Aktion Mensch: Studie zur digitalen Teilhabe veröffentlicht

Die Corona-Pandemie zeigt, dass soziale und digitale Teilhabe zunehmend miteinander verschmelzen: Nur wer Zugang zu Technologie hat und damit auch umzugehen weiß, kann an gesellschaftlichen Prozessen teilnehmen. Für Menschen mit Behinderung kann das zu einer stärkeren Ausgrenzung führen. Davor warnt die Aktion Mensch auf Basis ihrer Trendstudie zu digitaler Teilhabe.  mehr : Aktion Mensch: Studie zur digitalen Teilhabe veröffentlicht.

Logo foraus.de

Online-Leitfaden für ausbildende Fachkräfte

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat in seinem Portal für Ausbilderinnen und Ausbilder (www.foraus.de) ein neues Online-Angebot für ausbildende Fachkräfte veröffentlicht. Der Online-Leitfaden soll ausbildenden Fachkräften Hinweise und Impulse für den Umgang mit Auszubildenden geben und Lernprozesse erleichtern.  mehr : Online-Leitfaden für ausbildende Fachkräfte.

Projektlogo Social Virtual Learning 2020

Medientechnologe/-in Druck: Ein Beruf im 360-Grad-Video

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts Social Virtual Learning 2020 (SVL 2020) ist ein 360-Grad-Video entstanden, in dem Auszubildende der Heidelberger Druckmaschinen AG ihren Beruf erklären. Der Film bietet einen Einblick in die Tätigkeiten an komplexen Druckmaschinen.  mehr : Medientechnologe/-in Druck: Ein Beruf im 360-Grad-Video.

Projektwebseite DAPF auf Laptop-Bildschirm

Digitale Akademie Pflege: Projektwebseite online!

Mit dem Projekt DIGITALE AKADEMIE PFLEGE ("DAPF 4.0") unterstützt das FrauenComputerZentrum Berlin e.V. (FCZB) das Lehrpersonal mit digitalen Lehr- und Lernszenarien. Das Vorhaben wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" gefördert.  mehr : Digitale Akademie Pflege: Projektwebseite online!.

Projektlogo CARO

Projekt CARO: Abschlussbericht als Download verfügbar!

Im Projekt CARO ("CAre Reflection Online") wurde eine innovative, computergestützte, fallbasierte, multimediale und kooperative Lernumgebung für die Pflegeausbildung entwickelt. Der Abschlussbericht des Vorhabens, das im Projekt CAROplusONKO fortgeführt wird, wurde nun veröffentlicht und kann kostenfrei heruntergeladen werden.  mehr : Projekt CARO: Abschlussbericht als Download verfügbar!.