Startseite


Jetzt anmelden

Veranstaltung in Berlin am 9. Mai 2017

Anwenderworkshops Berlin - 09.05.2017

Die zweite Etappe der bundesweiten Roadshow führt nach Berlin: Am 9. Mai 2017 stehen innovative digitale Lehr- und Lernkonzepte, die von den Teilnehmenden in Übungen und Simulationen erprobt werden können, auf dem Programm. mehr: Anwenderworkshops Berlin - 09.05.2017.

Studie

Ausbilder erklärt Auszubildenden einen Sachverhalt am Laptop, Copyright: Gilles Arroyo, Fotolia

Digitale Medien in Betrieben – heute und morgen

Welche digitalen Medien werden im betrieblichen Arbeitsprozess eingesetzt? Welche in der Aus- und Weiterbildung? Und zu welchem Zweck? Verlässliche Antworten auf diese und weitere Fragen gibt eine repräsentative Bestandsanalyse des BIBB. mehr: Digitale Medien in Betrieben – heute und morgen.

aktuelle Meldungen

Logo eQualification

Dokumentation eQualification 2017

Unter dem Motto „Lernen und Beruf digital verbinden“ stand auch die eQualification 2017. In der Rückschau auf die Statuskonferenz des BMBF-Programms „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ finden Sie neben der Bildergalerie auch alle Präsentationen. mehr: Dokumentation eQualification 2017.

Hände eines Mannes im Anzug scheinen einen virtuellen Würfel mit einem Rollstuhl als Symbol für Menschen mit Behinderung zu halten

Neue Förderbekanntmachung zur Inklusion

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat am 14. Februar 2017 die neue Förderbekanntmachung „Inklusion durch digitale Medien in der beruflichen Bildung“ veröffentlicht. mehr: Neue Förderbekanntmachung zur Inklusion.

Screenshot des Videos der Eröffnung der Informationsstelle OER

Informationsstelle für OER gestartet

Mit Start im November 2016 fördert das BMBF den Aufbau einer Informationsstelle für offene Bildungsmaterialien (OER) und wird damit dazu beitragen, dass sich OER nachhaltig in der deutschen Bildungslandschaft verankern.  mehr: Informationsstelle für OER gestartet.

Preisverleihung des Preises für das Projekt BIM@work mit den Prämierten auf der Bühne

BIM@work ausgezeichnet

Das Team des Verbundprojektes BIM@work wurde im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Auf IT gebaut“ mit dem 2. Preis im gewerblich-technischen Bereich ausgezeichnet. Überreicht wurde der Preis am 17.01.2017 auf der Weltleitmesse BAU in München.  mehr: BIM@work ausgezeichnet.

Bildungsministerin Wanka bei der Preisverleihung mit den Gewinnern des Delina-School-Preises auf der Bühne der BITKOM-Konferenz.

Gewinner der delina-Bildungspreise ausgezeichnet

Auf der LEARNTEC in Karlsruhe und der Bitkom-Konferenz „Bildung 4.0“ in Berlin wurden die delina-Preise für digitale Bildung vergeben. Bundesbildungsministerin Wanka hielt in Berlin die Laudatio in der Kategorie „School“.  mehr: Gewinner der delina-Bildungspreise ausgezeichnet.

Von hinten ist ein junger Mann mit aufgesetzter VR-Brille zu sehen, der die Hand ausstreckt, im Hintergrund ist eine Landmaschine zu erkennen

OEB 2016: Lern- und Arbeitsaufgaben multimedial gestalten

Im Fokus der Pre-Conference der OEB standen die vielfältigen Möglichkeiten, die multimediale Lehr- und Lernangebote bieten. Drei vom BMBF geförderte Pilotprojekte zeigten das Potenzial des Einsatzes neuer Lerntechnologien in der Berufsbildung auf. mehr: OEB 2016: Lern- und Arbeitsaufgaben multimedial gestalten.

Ein Ausbilder und zwei Auszubildende besprechen in einer Maschinenhalle einen Sachverhalt am Tablet, Foto: Alexandra Roth, Copyright: Bundesministerium für Bildung und Forschung (alle Rechte vorbehalten)

Fachtagung eQualification 2017

Die eQualification, die Statuskonferenz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zum Programm „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ findet am 20. und 21. Februar 2017 statt. mehr: Fachtagung eQualification 2017.

Praxisbeispiele

Logo des Projekts GLASSROOM; Copyright: GLASSROOM (alle Rechte vorbehalten)

Glassroom

Ziel von Glassroom ist die Entwicklung eines bedarfsorientierten Bildungskonzeptes, das die Potenziale der Virtuellen und Erweiterten Realitätsbrillen (VR-/AR-Brillen) für die berufliche Bildung im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus unterstützt. mehr: Glassroom.