Startseite


Studie

Ausbilder erklärt Auszubildenden einen Sachverhalt am Laptop, Copyright: Gilles Arroyo, Fotolia

Digitale Medien in Betrieben – heute und morgen

Wie schnell verändert sich der Einsatz digitaler Medien im Betriebsalltag sowie in der Aus- und Weiterbildung in den einzelnen Branchen und unterschiedlichen Betriebsgrößen? Wo liegen die Herausforderungen und welchen Handlungs- und Modernisierungsbedarf gibt es vier Jahre nach der ersten Untersuchung? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt eine Folgeuntersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), die kostenlos heruntergeladen werden kann.  mehr : Digitale Medien in Betrieben – heute und morgen.

Web-Seminare

Symbolbild Roadshow auf Laptop-Oberfläche

Roadshow-Online

Mit dem Format "Roadshow-Online" bieten das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) Online-Workshops zu ausgewählten Medienkonzepten des Förderprogramms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" an.  mehr : Roadshow-Online.

aktuelle Meldungen

Projektlogo von "Bildung 4.0 für KMU"

Bildung 4.0 für KMU: Neue Veranstaltungstermine

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt "Bildung 4.0 für KMU" hat seine "Digi-Dienstage" angepasst und plant für das restliche Jahr 2021 drei neue kostenfreie Veranstaltungen/Veranstaltungsreihen zum Thema Ausbildung. Die Anmeldungen sind online möglich!   mehr : Bildung 4.0 für KMU: Neue Veranstaltungstermine.

Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung

DigitalPakt Schule: "Die Länder haben ihr Tempo erhöht"

Zum 15. August haben die Länder an den Bund gemeldet, wie viel Geld sie aus dem DigitalPakt Schule abgerufen bzw. gebunden haben. Die neuen Zahlen zeigen, dass sich die Summe der ausgezahlten Mittel, im Vergleich zu den vorangegangenen sechs Monaten, fast verdoppelt hat.   mehr : DigitalPakt Schule: "Die Länder haben ihr Tempo erhöht".

Auszubildende im Gebäudebau mit Tablet

Gewerkeübergreifende Kompetenzen: Kostenfreie Lernangebote des Projekts "DiKraft"

Im BMBF-geförderten Verbundprojekt "DiKraft" entwickeln Forscherinnen und Forscher kompakte Online-Lerneinheiten für die Aus- und Weiterbildung bei der energetischen Gebäudesanierung. Diese sogenannten "Learning Nuggets" richten sich an Handwerksbetriebe und stehen kostenfrei zur Verfügung.   mehr : Gewerkeübergreifende Kompetenzen: Kostenfreie Lernangebote des Projekts "DiKraft".

Frau berührt E-Lernen-Konzept

Virtuelle Veranstaltungsreihe "jakobb kompakt"

Die gemeinsamen Veranstalter von "jakobb", dem Jahreskongress Berufliche Bildung - KlettMINT, das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und der Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung (BvLB) – präsentieren mit "jakobb kompakt" ein neues virtuelles Format für das Ausbildungspersonal. Die Teilnahme ist kostenfrei!   mehr : Virtuelle Veranstaltungsreihe "jakobb kompakt".

WCC Bonn mit Banner der Wortbildmarke eQualification

Frühjahr 2022: eQualification wieder als Präsenzveranstaltung

Die jährliche Statuskonferenz des BMBF-Förderprogramms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" soll 2022 als Präsenzveranstaltung stattfinden - mit drei vorbereitenden Online-Terminen. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen.   mehr : Frühjahr 2022: eQualification wieder als Präsenzveranstaltung.

Programmübersicht des BAQ für das dritte Trimester 2021

Neue Workshops und Beratungstermine des "BAQ"

Das Projekt Berliner AusbildungsQualität (BAQ) bietet in der zweiten Jahreshälfte 2021 sieben Online-Seminare an, die für Unternehmen aus der Hauptstadt kostenfrei sind. Anmeldungen zur Teilnahme sind online möglich!   mehr : Neue Workshops und Beratungstermine des "BAQ".