21. und 22. November: Fachtagung "Inklusiv digital" des Projekts PADIGI

Grafik Fachtagung Inklusiv digital

Eine Fachtagung zu den Potenzialen von Digitalisierung im pädagogisch-pflegerischen Arbeitsfeld findet am 21. und 22. November 2019 in Schönbrunn statt. Online-Anmeldungen zu dieser kostenfreien Veranstaltung sind ab sofort möglich.

Die Fachtagung im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" geförderten Projekts PADIGI (Partizipative Medienbildung für Menschen mit geistiger Behinderung") verfolgt das Ziel, ein Forum zu schaffen, bei dem Digitalisierung in der Fort- und Weiterbildung in pädagogisch-pflegerischen Arbeitsfeldern im Mittelpunkt steht.

Für die Teilnehmenden wird ein interaktives und kreatives Tagungsformat kreiert, das Möglichkeiten zum intensiven Austausch untereinander sowie mit Expertinnen und Experten aus Forschung und Praxis bereithält, um Anregungen für die eigene Arbeit zu erhalten.

Grafik: © JFF-Institut für Medienpädagogik