Aus aktuellem Anlass: eQualification 2020 findet statt!

Wortmarke der eQualification auf Banner

Die Statuskonferenz eQualification wird wie geplant am 9. und 10. März 2020 im World Conference Center Bonn stattfinden. Allerdings werden zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Vor dem Hintergrund von Infektionsfällen mit dem "Coronavirus" (SARS-CoV-2) werden bei der Durchführung der  Statuskonferenz "eQualification", die das jährlich stattfindende Forum für den Informations- und Erfahrungsaustausch zum Einsatz digitaler Medien in der beruflichen Bildung bietet, folgende Vorkehrungen getroffen: 

  • Auch wenn es sich um eine Pflichtveranstaltung handelt, wird all denjenigen, die sich nicht wohlfühlen, empfohlen, vom Besuch der Veranstaltung abzusehen - um die übrigen Teilnehmenden nicht zu gefährden.
  • Dasselbe gilt für Besucherinnen und Besucher, die vor Kurzem in einem der vom Robert-Koch-Institut (RKI) ausgewiesenen Risikogebiete waren: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html;
  • "Frischluft" von außen: Eine gute Belüftung des gesamten Veranstaltungsortes wird durch ausreichende Außenluft gewährleistet. Die Veranstalter setzen auch die weiteren Hinweise des RKI zu Veranstaltungen um.
  • Bitte helfen Sie aktiv mit, indem Sie auf enge Interaktion verzichten und die folgenden Hygienemaßnahmen beachten: https://www.infektionsschutz.de/hygienetipps/

Sollten Sie schon jetzt wissen, dass Sie nicht teilnehmen möchten, bitten wir Sie um entsprechende Rückmeldung, damit wir z.B. das Catering entsprechend anpassen können (siehe Infokasten "Kontakt").

Sollte die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden müssen, erhalten die Teilnehmenden eine Benachrichtigung per Email.

Bildnachweis: Team Schnurrbart © BMBF