Berufsbildung 4.0: Alles ist lernbar? Konzepte und Perspektiven neuer Lernmethoden

Finger auf Tablet-Oberfläche

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt LernBAR veranstaltet am 24. Juni 2021 eine komplett digitale Abschlussveranstaltung. Das Tagungsprogramm ist nun veröffentlicht worden.

Im Projekt LernBAR wird ein hybrides Augmented Reality-Konzept für Menschen mit Lernschwierigkeiten in hauswirtschaftlichen Ausbildungsberufen entwickelt und erprobt. Mit der Abschlussveranstaltung des Vorhabens sollen neue digitale Lernmethoden (u.a. Augmented Reality) mit Blick auf Berufsbildung 4.0 und/oder Inklusion näher beleuchtet werden. Daneben werden Ansätze, Konzepte und Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis im Fokus stehen. Vor diesem Hintergrund werden den Teilnehmenden die LernBAR-Projektergebnisse präsentiert.

Bildnachweis: Thinkstock (Peshkova)