BMBF-Podcast zum Thema Open Access

Mikrophon Nahaufnahme

Wie funktioniert Open Access und welche Chancen und Herausforderungen bringt diese Art der Veröffentlichung mit sich? In einer neuen Podcast-Reihe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) spricht Moderator Holger Klein mit ausgewählten Expertinnen und Experten über die Bedeutung von Open Access für die Wissenschaft.

In der ersten Episode des Podcastst "Reden wir offen... über Open Access" ist die Chemikerin und prominente YouTuberin Mai Thi Nguyen-Kim zu Gast. Dabei gibt sie einen persönlichen Einblick in das Publizieren im wissenschaftlichen Betrieb und spricht über Veröffentlichungsdruck, gescheiterte Experimente, High Impact und den langen Weg zur Publikation.

Bildnachweis: Thinkstock (DAJ)