BMBF-Roadshow: Etappe in Siegburg abgesagt!

Auszubildende in blauer Arbeitsbekleidung und in fabrikähnlicher Umgebung. Beide gucken auf Tablet.

Um die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) einzudämmen und zum Schutz der Gesundheit aller Teilnehmenden sowie aller Beteiligten, wurde die Siegburg-Etappe der Veranstaltungsreihe "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" abgesagt. Bereits entfallen sind die Workshops in Bremen (27. April) und Mosbach (7. Mai).

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), das die Veranstaltungsreihe im Auftrag des BMBF durchführt, bitten um Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahme und sind daran interessiert, die Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Diesbezüglich werden wir Sie auf www.qualifizierungdigital.de sowie durch den Newsletter von qualifizierungdigital.de informieren.

Bildnachweis: Alexandra Roth © BMBF