Digital-Gipfel 2019: Sichere Straßen für eine digitale Welt

Key Visual Digital-Gipfel 2019

Am 28. und 29. Oktober tauschten sich beim Digital-Gipfel 2019 Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft über die Themen der Zukunft aus. Dieses Jahr stand die Veranstaltung in Dortmund ganz im Zeichen digitaler Plattformen.

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek stellte auf dem Digital-Gipfel - zusammen mit dem Bundeswirtschaftsministerium - das Projekt "GAIA-X" vor. Dabei handelt es sich um eine vernetzte, offene Dateninfrastruktur auf Basis europäischer Werte. Sie soll ein digitales "Ökosystem" schaffen, in dem Daten sicher und vertrauensvoll verfügbar gemacht, zusammengeführt und geteilt werden können.

Mit "GAIA-X" soll Europa unabhängiger werden und die Souveränität im Umgang mit den Daten von Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen gestärkt werden. Denn: Nur wenn Unternehmen sicher sind, dass sie selbst vollständig bestimmen können, wie ihre Daten verwendet werden, sind sie bereit, alle Chancen der Digitalisierung voll zu nutzen.

Auf der Webseite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie finden Sie Mitschnitte von den zwei Veranstaltungstagen des Digital-Gipfels.

Grafik: © BMWi