Digitale Medien in der Praxis

Teilnehmer der der Auftaktveranstaltung der Roadshow ‚Digitale Medien im Ausbildungsalltag‘ in Heidelberg am 21. Juni 2016, Foto: Gerald Schilling

Wie kann man Ausbildungsprozesse mithilfe innovativer, digitaler Lern-/Lehrwerkzeuge optimieren? Darum ging es bei der Auftaktveranstaltung der Roadshow ‚Digitale Medien im Ausbildungsalltag‘ in Heidelberg am 21. Juni 2016.

In der Print Media Academy der Heidelberger Druckmaschinen AG drehte sich einen Tag lang alles um das Thema „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“. Mehr als 60 Aus- und Weiterbildungsverantwortliche erprobten in drei parallelen Anwenderworkshops digitale Lehr- und Lernwerkzeuge für den betrieblichen Ausbildungsalltag und nutzen die Gelegenheit sich mit den Projektverantwortlichen auszutauschen.

Wir haben die Auftaktveranstaltung in Heidelberg für Sie in Wort und Bild zusammengefasst:

Bildnachweis: Gerald Schilling