DLGI: Neue Ausgabe der Digitalen Bildung erschienen!

Stapel Zeitungspapier neben PC-Tastatur

Mit dem Newsdienst "Digitale Bildung" will die Dienstleistungsgesellschaft für Informatik (DLGI) dazu anregen, sich dem Thema Digitalisierung in der Bildung weiter zu nähern. Im August ist die dritte Ausgabe des Informationsangebots erschienen.

Ihren Schwerpunktthemen widmet die Digitale Bildung folgende Beiträge:

  • Berufsbildung 4.0 - sich den Herausforderungen stellen
  • Digitale Kompetenzen statt Programmiermaschinen fördern

Die Rubrik "Aus Forschung und Praxis" beinhaltet die Artikel:

  • Einheitlicher Datenschutz (DSGVO) in Europa
  • Was ist dran am Trend zu digitalen Lernkarteien?
  • MINT-freundliche "Digitale Schulen" in Deutschland ausgezeichnet

Daneben wird in den "DLGI News" auf Beiträge zum Computeranwenderzertifikat ECDL hingewiesen. Als "Praxis-Tipp" wird erklärt, wie das Design eines Folienmasters geändert werden kann. Ebenfalls enthalten ist ein Bericht über den Round-Table "Qualifizierung First - Wie Berufsschulen den digitalen Wandel gestalten", der am 12. Juni 2017 - im Rahmen des Digital Gipfels - in Ludwigshafen stattfand.

Bildnachweis: Thinkstock