Düsseldorf - 17.09.2019

Mappen Roadshow

Die BMBF-Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" machte am 17. September Station in Düsseldorf. In drei Anwenderworkshops lernten Teilnehmende innovative Lehr- und Lernkonzepte kennen, die im Zeichen der Digitalisierung von beruflicher Aus- und Weiterbildung stehen.

Mehr erfahren über digitale Lehr- und Lernkonzepte, die in Anwenderworkshops praktisch erlebbar gemacht werden. Diese Möglichkeit bietet die bundesweite Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag". Am 17. September präsentierten das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Düsseldorf (Handwerkskammer Düsseldorf, Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf) ausgewählte Medienkonzepte, die im Rahmen des BMBF-Förderprogramms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" entwickelt wurden.

In Kürze finden Sie auf dieser Seite eine Dokumentation der Veranstaltung in Düsseldorf!

Kontakt

Bei Fragen rumd um die Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" senden Sie eine Nachricht an roadshow@qualifizierungdigital.de

Bildnachweis: Gerald Schilling © BIBB