Enquete-Kommission "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt": Finale Beratung des Abschlussberichts

Enquete-Kommission

Die Enquete-Kommission "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt" hat mit der finalen Beratung ihres Abschlussberichts begonnen.

Die Enquete-Kommission wurde im Juni 2018 eingesetzt, um die Entwicklungsperspektiven der beruflichen Aus- und Weiterbildung in der künftigen Arbeitswelt zu analysieren, die ökonomischen und sozialen Potentiale einer Modernisierung zu prüfen und daraus für die Politik konkrete Handlungsempfehlungen abzuleiten.

Am 22. Juni 2021 soll um 10:30 Uhr der Abschlussbericht der Enquete-Kommission an Bundespräsident Wolfgang Schäuble übergeben werden. Anschließend ist eine hybride Veranstaltung zur Vorstellung des Berichts mit einem Diskussionspanel geplant.  Auch ist eine Plenardebatte in der letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause vorgesehen. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Bildnachweis: © Deutscher Bundestag / Achim Melde