Europäischer Sozialfonds (ESF) – Berufliche Zukunft in die Hand nehmen

Logo Europäischer Sozialfonds

Anliegen des Europäischen Sozialfonds ist es, für einen verbesserten Zugang zu Arbeitsplätzen europaweit zu sorgen. Dabei helfen eine fundierte Qualifizierung und soziale Integration, um Menschen in Arbeit zu bringen.

Der ESF ist das wichtigste Instrument der Europäischen Union zur Förderung von Beschäftigung und sozialer Integration in Europa. Ziel des ESF ist es, die Beschäftigungschancen der Menschen durch Ausbildung und Qualifizierung zu erhöhen und zum Abbau von Benachteiligungen auf dem Arbeitsmarkt beizutragen. Die Projektförderung im Bereich „Neue Medien in der beruflichen Bildung“ profitierte von Beginn an hiervon, das heißt seit dem Jahr 2000.

In der aktuellen Förderperiode von 2014 bis 2020 werden durch das ESF-Programm „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ eine neue Lernkultur etabliert und Handlungskompetenzen gestärkt.