Fragebogen: Computerspiele im Unterricht

Junge Frau blickt vor Solarzellenanlage auf Glühbirne; Copyright: ANDY NOWACK/Thinkstock (alle Rechte vorbehalten)

Der Einsatz von digitalen Medien im Unterricht braucht Konzepte. Das vom BMBF geförderte Projekt „Serena“ möchte anhand eines Fragebogens die Expertise von Lehrkräften zum Einsatz von Serious Games im Unterricht nutzen.

Der Wissenschaftsladen Bonn, die TU Dresden und das Game-Studio „The GoodEvil“ entwickeln im Forschungsprojekt Serena ein Serious Game zu technischen Berufen in den Erneuerbare Energien, speziell angepasst an die Bedürfnisse 13- bis 15-jähriger Mädchen.

Um Schulen den Einsatz des Spiels im Unterricht zu erleichtern, konzipieren die Projektbeteiligten eine pädagogische Handreichung mit Unterrichtsvorschlägen für verschiedene Fächer. Mit dem Ausfüllen eines 10-minütigen Fragebogens unterstützen Sie das Projektteam dabei.

Auf der Website von Serena finden Sie weitere Informationen zum Spiel und erste Materialien zur Berufsorientierung im Arbeitsfeld Erneuerbare Energien.

Bildnachweis: Andy Nowack (Thinsktock)