Neuer virtueller Durchblick in der beruflichen Bildung

Anwender von SVL, instruiert durch Christian Dominic Fehling

Der Einsatz virtueller Technologien stößt in der beruflichen Bildung auf zunehmende Akzeptanz, wie am Beispiel des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts Social Virtual Learning (SVL) deutlich wird. Vor diesem Hintergrund hat das BMBF jetzt eine Ausschreibung zur virtuellen und erweiterten Realität in der beruflichen Bildung veröffentlicht.

Dazu veröffentlichte das BMBF am 06. März 2018 folgende Pressemitteilung:

 https://www.bmbf.de/de/neuer-virtueller-durchblick-in-der-beruflichen-bildung-5771.html

Zur laufenden VRARBB-Ausschreibung geht es hier:

 https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1531.html

Bildnachweis: Graggo © BIBB