Neues E-Book: Lehrende arbeiten mit dem Netz

Tablet mit geöffnetem E-Book „Lehrende arbeiten mit dem Netz“, Copyright: Education Group GmbH, werdedigital.at (alle Rechte vorbehalten)

Die Wissensplattform werdedigital.at hat in Zusammenarbeit mit der Education Group einen neuen Leitfaden veröffentlicht. Rund 100 Beiträge geben Einblicke in die pädagogische Arbeit mit Digitalen Medien.

Der kostenlose Ratgeber mit Texten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz soll eine Inspirationsquelle für Lehrende sein, die in der Bildung tätig sind – von der Elementarpädagogik über die Schule bis zur Universität und Erwachsenenbildung.

Cover des E-Books „Lehrende arbeiten mit dem Netz“In 104 Beiträgen schildern die Autoren und Autorinnen aus persönlicher Sicht, wie sie digitale Medien in der Öffentlichkeitsarbeit, im Unterricht, in der Unterrichtsvorbereitung, zur Vernetzung und für die Weiterbildung nutzen. Das E-Book möchte mit einer Vielzahl von in der Praxis erprobten Ansätzen Anregungen für die Bildungsarbeit mit Digitalen Medien geben.

Im Teil „Erwachsenenbildung“ geht es beispielsweise um Themen wie „Fortbildungen mit Digitalen Medien“, „Edutainance als Vereinbarkeit zwischen Technik und Pädagogik“ oder „Blended Learning nach dem Inverted Classroom Model“.

Das E-Book steht unter einer Creative-Commons-Lizenz, kann kostenlos unter bildung.werdedigital.at heruntergeladen und als offene Bildungsressource frei kopiert werden.

Bildnachweis: Education Group GmbH, werdedigital.at