Praxisbeispiele

Ein Mann bedient am Arbeitsplatz einen Computer mit einem Eingabestift.

Hier finden Sie innovative Beispiele aus der Praxis. Die vielfältigen Anwendungsszenarien verdeutlichen, welches Potenzial digitale Medien für die berufliche Aus- und Weiterbildung mit sich bringen.

Digitale Lernarrangements erfordern eine spezielle didaktisch-methodische Aufmerksamkeit hinsichtlich der Auswahl von Zielen und Zielgruppen, Inhalten und Methoden, um ihren potenziellen Mehrwert zu entfalten. Anhand von Praxisbeispielen, die sich auf vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programm "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" geförderte Projekte beziehen, wird auf qualifizierungdigital.de exemplarisch dargestellt, wie ausgewählte Verbundvorhaben die besonderen Herausforderungen und Potenziale digitaler Qualifizierung in der beruflichen Aus- und Weiterbildung umsetzen.

Bildnachweis: Thinkstock