Roadshow 2016: Interaktive Anwender-Workshops

Roadshow 2016 „Digitale Medien im Ausbildungsalltag“, Übersicht aller Termine und Orte auf der Deutschlandkarte; Copyright: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) stellt in einer Veranstaltungsreihe innovative Konzepte und Tools zur Nutzung digitaler Medien in der beruflichen Bildung vor.

Im Zentrum der Roadshow stehen Best-Practice-Beispiele aus Fördermaßnahmen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). In drei parallel stattfindenden Workshops lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konkrete Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien kennen und können die präsentierten Medienkonzepte selbst erproben. So erfahren die Teilnehmenden, wie sie die präsentierten Konzepte und digitalen Produkte im Ausbildungsalltag einsetzen können.

Den Auftakt der Reihe bildete die erste Veranstaltung am 21. Juni 2016 in der Print Media Academy der Heidelberger Druckmaschinen AG. Die zweite Tagung findet am 21. September 2016 im Berufsförderungswerk Bau Sachsen in Dresden statt.

Interessierte aus Norddeutschland sollten sich den 13. Oktober 2016 vormerken. An diesem Tag macht die Roadshow Halt am Elbcampus, dem Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Hamburg. Die letzte Veranstaltung der Reihe findet dann am 2. November 2016 bei der Handwerkskammer des Saarlandes in Saarbrücken statt.

Auf einen Blick: Alle Termine und Orte auf der Deutschlandkarte der Roadshow 2016 (PDF, 1,71 MB)

Merken Sie sich schon jetzt die Termine vor!

Für Ihre Voranmeldung senden Sie bitte eine E-Mail mit Angabe des gewünschten Veranstaltungsortes an: steuerwald@bibb.de.

Bildnachweis: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)