Web 2.0-gestützte Fortbildung für die Verbraucherberatung

Logo Wissen - Teilen - Lernen

Interaktive Intranetlösung für den Verbraucherzentrale Bundesverband (Verbraucherzentrale Bundesverband e. V., Berlin)

Unter dem Motto „Wissen, Teilen, Lernen“ hat das Projekt „Web 2.0-gestützte Fortbildung für die Verbraucherberatung“  eine interaktive Intranetlösung für den Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) entwickelt. Ziel des Projektes ist es, den Wissensaustausch zwischen Verband und Verbraucherzentralen zu intensivieren und die Dienstleistungen des vzbv im Bereich Fortbildung in eine zukunftsfähige E-Learning-Strategie einzubinden. Dafür wurde in dem Projekt ein multimediales, auf gängigen Web 2.0-Technologien basierendes Contentmanagement-System entwickelt. Mit asynchronen Werkzeugen, wie Wikis und Foren und synchronen wie Webkonferenzen und Chats, können sich Mitarbeiter der verschiedenen Organisationseinheiten dort austauschen und Dokumente managen. Basierend auf modularisierten Fortbildungsbausteinen wurde ein E-Learning-Konzept umgesetzt, das Anreize zum selbstorganisierten Lernen setzen und informelle Lernkontexte ermöglichen soll.

Im Rahmen des Projekts wurden bisher u. a. folgende Produkte entwickelt: