Online-Workshop BLok

Logo BLok auf Laptop-Bildschirm

Im Projekt BLok ist ein Online-Berichtsheft entstanden, das allen Akteuren der dualen Ausbildung zugänglich ist und die klassische Papierform nicht nur digitalisiert, sondern funktional erweitert hat. In einem Web-Seminar können sich Interessierte über das Tool informieren.

BLok ist der Online-Ausbildungsnachweis für duale Ausbildungsberufe – ein digitales Berichtsheft, mit dem alle Akteure der dualen Ausbildung gemeinsam und sicher arbeiten können. Im Gegensatz zum klassischen Berichtsheft erzeugt der Online-Ausbildungsnachweis Transparenz und stärkt somit die Kooperation der Dualpartner. Abstimmung und Verzahnung der Ausbildungsinhalte werden dadurch erleichtert. Der Online-Ausbildungsnachweis enthält neben der Digitalisierung des "klassischen" Berichtsheftes auch ein Kompetenzportfolio zur Dokumentation des individuellen Lernfortschritts.

Im Web-Seminar werden Informationen zum Entstehungshintergrund des Online-Berichtshefts vermittelt und die einzelnen Tools werden anschaulich vorgestellt. Dabei gehen die Referenten ausführlich auf die Vorzüge des BLoks ein: die transparent strukturierte Dokumentation der jeweiligen Lernzielfortschritte, die Stärkung der Selbstverantwortung und das Anstoßen von Reflexionsprozessen. Der Ablauf des Web-Seminars sieht wie folgt aus:

  • 09:30 Uhr: Technik-Check
  • 10:00 Uhr: Begrüßung durch BMBF und Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
  • 10:15 Uhr: Überblick - Was ist BLok?
  • 10:45 Uhr: Livedemo (Tipps und Tricks für den Start mit BLok, Berichtshefte führen und kontrollieren in BLok)
  • 11:45 Uhr: Abschlussrunde und Feedback
  • 12:00 Uhr: Ende des Web-Seminars

Das nächste Web-Seminar zum Projekt BLok - Das Online-Berichtsheft findet voraussichtlich am 10. September 2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. Sobald Anmeldungen für diese Veranstaltung möglich sind, werden Sie darüber auf qualifizierungdigital.de sowie durch unseren Newsletter informiert!

Technische Voraussetzungen:

  • Headset (empfohlen)
  • Web-Browser Google Chrome oder Firefox (empfohlen)

Bildnachweis: © BIBB