Startseite


Studie

Ausbilder erklärt Auszubildenden einen Sachverhalt am Laptop, Copyright: Gilles Arroyo, Fotolia

Digitale Medien in Betrieben – heute und morgen

Wie schnell verändert sich der Einsatz digitaler Medien im Betriebsalltag sowie in der Aus- und Weiterbildung in den einzelnen Branchen und unterschiedlichen Betriebsgrößen? Wo liegen die Herausforderungen und welchen Handlungs- und Modernisierungsbedarf gibt es vier Jahre nach der ersten Untersuchung? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt eine Folgeuntersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), die kostenlos heruntergeladen werden kann.  mehr : Digitale Medien in Betrieben – heute und morgen.

Web-Seminare

Symbolbild Roadshow auf Laptop-Oberfläche

Roadshow-Online

Mit dem Format "Roadshow-Online" bieten das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) Online-Workshops zu ausgewählten Medienkonzepten des Förderprogramms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" an.  mehr : Roadshow-Online.

aktuelle Meldungen

foraus Wortmarke

Ihre Meinung ist gefragt: Online-Befragung zur Aktualität der Ausbilder-Eignungsverordnung

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) untersucht, auf Weisung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), in einer Kurzstudie, ob die Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) bzw. Teil IV der Allgemeinen Meisterprüfungsverordnung (AMVO) und der AEVO Rahmenplan die Herausforderungen betrieblicher Ausbildungsprozesse gegenwärtig noch ausreichend abbilden, oder ob gegebenenfalls Modernisierungsbedarf besteht.  mehr : Ihre Meinung ist gefragt: Online-Befragung zur Aktualität der Ausbilder-Eignungsverordnung.

Roman Rackwitz im Livestream der eQualification 2021

Impulsvortrag im Video: Roman Rackwitz über Gamification in der beruflichen Qualifizierung

Der im Rahmen der eQualification 2021 gehaltene Impulsvortrag des Gamification-Experten Roman Rackwitz steht nun als Video-Aufzeichnung mit Untertiteln zur Verfügung. Der rund einstündige Beitrag steht unter dem Titel "Lernen ist kein Selbstzweck. Und Gamification keine Unterhaltung".  mehr : Impulsvortrag im Video: Roman Rackwitz über Gamification in der beruflichen Qualifizierung.

Finger auf Tablet-Oberfläche

Fachtagung am 15. Juli: Teilhabe durch Digitalisierung in der Arbeitswelt

Können kognitiv beeinträchtigte Menschen mit Hilfe von mobilen Anwendungen durch komplexe Handlungen geführt werden und kann Digitalisierung die Teilhabe am Arbeitsleben verbessern? Mit diesen Fragestellungen beschäftigt sich das BMBF-geförderte Forschungsprojekt "SmarteInklusion – Smart Devices zur Förderung der Inklusion in den ersten Arbeitsmarkt".  mehr : Fachtagung am 15. Juli: Teilhabe durch Digitalisierung in der Arbeitswelt.

Symbolbild

MINT-Aktionsplan: BMBF-Förderung von Forschungsprojekten

Mit einem Aktionsplan trägt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) dazu bei, die MINT-Bildung in Deutschland zu stärken. Eine nun veröffentlichte Förderrichtlinie richtet sich vor diesem Hintergrund an die Forschung.  mehr : MINT-Aktionsplan: BMBF-Förderung von Forschungsprojekten.

CARO_Projektlogo

CARO: Jetzt beta-Version mit neuen Funktionen testen!

Mit der kostenlosen CARO-App können digitale Lehr- und Lerninteraktionen im Pflegebereich in den Präsenzunterricht integriert werden. Ab sofort steht eine beta-Version der Anwendung zur Verfügung, die Nutzern/-innen neue Möglichkeiten bietet, CARO in der Praxis einzusetzen.  mehr : CARO: Jetzt beta-Version mit neuen Funktionen testen!.

Projektlogo MARLA

MARLA: Betreten Sie die virtuelle Projektausstellung!

Per Browser oder VR-Datenbrille können Interessierte nun in die virtuelle Projektausstellung des Vorhabens "MARLA - Masters of Malfunction" eintauchen. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" gefördert.  mehr : MARLA: Betreten Sie die virtuelle Projektausstellung!.

Nahaufnahme Finger auf Tabletoberfläche

eVideo-Download: Fachschrift "Zukunft des Lernens in der arbeitsorientierten Grundbildung"

Der Verein ARBEIT UND LEBEN Berlin-Brandenburg DGB/VHS beschäftigt sich in verschiedenen Projekten mit dem Thema Web Based Training (WBT). Ein Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz im betrieblichen Kontext. Nun kann die neueste Fachschrift des Projekts eVideo in der Web-Version gelesen werden.  mehr : eVideo-Download: Fachschrift "Zukunft des Lernens in der arbeitsorientierten Grundbildung".

Nahaufnahme Tablets

CoLearnET: Wissens-, Kollaborations- und Transfernetzwerk mit neuem Web-Auftritt

Die Akteure des Clusters Energietechnik Berlin-Brandenburg haben im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts CoLearnET ein neues Web-Portal geschaffen, das kooperatives Lernen mit digitalen Medien in Unternehmen bringt. Angeboten werden Informationen zur Nutzung digitaler Medien in Form von Handreichungen und Best-Practice Beispielen, zu Forschungsergebnissen und zu im Projekt entwickelten Lernangeboten.  mehr : CoLearnET: Wissens-, Kollaborations- und Transfernetzwerk mit neuem Web-Auftritt.

Projektlogo DigiBau

DigiBau: Projektbrief 2021 als Download verfügbar

Mit dem "Projektbrief 2021" berichtet das BMBF-geförderte Verbundvorhaben DigiBau über Herausforderungen und Schwerpunkte im Projektjahr 2020. Am Netzwerk beteiligte Experten/-innen zur bauberuflichen Digitalisierung kommen u.a. in Interviews zu Wort und bieten nützliche Einblicke in die Ausbildungspraxis.  mehr : DigiBau: Projektbrief 2021 als Download verfügbar.