Welche Informationen finden Sie in den Haupt-Bereichen dieser Internetseite?

Es gibt 5 Haupt-Bereiche auf der Internetseite.

Haupt-Bereich 1: Startseite

Screenshot der Startseite (Ausschnitt)

Auf der Startseite gibt es verschiedene Bereiche:

Direkt unter den Haupt-Bereichen
gibt es 3 aktuelle Themen mit einem Text und einem Bild dazu.
Sie sehen immer nur ein aktuelles Thema.
Nach ein paar Sekunden wechseln der Text und das Bild.


 

Studie

Screenshot Startseite (Ausschnitt)

Unter den aktuellen Themen gibt es den Bereich Studie.
In diesem Bereich finden Sie Studien,
die es im Bereich digitale Medien gibt.
In einer Studie untersucht man ein Thema ganz genau.
Wenn Sie auf das Feld mehr oder auf das Bild klicken,
dann bekommen Sie mehr Informationen zu diesem Thema.

Broschüre eQualification 2014

Unter dem Bereich Studie
finden Sie den Bereich Broschüre eQualification 2014.
So spricht man es aus: i-Kwolifikäischen.
eQualifikation ist der Name von einer Veranstaltung,
die jedes Jahr ein Mal stattfindet.
Wenn Sie auf eQualification 2014 klicken,
dann können Sie sich die Broschüre zur Veranstaltung durchlesen.

Aktuelles und Meldungen

Unter dem Bereich Broschüre eQualification 2014
ist der Bereich Aktuelles und Meldungen.
Hier werden aktuelle Nachrichten
zum Beispiel zu Projekten von uns veröffentlicht.
Und es gibt laufend neue Meldungen zum Thema
digitale Medien in der beruflichen Qualifizierung.
Wenn Sie auf das Bild oder auf das Feld mehr klicken,
werden Sie zum Bericht weitergeleitet.

Termin-Kalender

Unter dem Bereich Aktuelles und Meldungen
sehen Sie den Bereich Termin-Kalender.
In diesem Bereich
finden Sie aktuelle Veranstaltungen.
Geförderte Projekte zeigen bei Veranstaltungen
ihre Arbeits-Ergebnisse.
Sie informieren über ihre Arbeit und zeigen,
was sie mit Hilfe digitaler Medien entwickelt haben.
Wenn Sie auf das Feld Alle Veranstaltungen klicken,
können Sie alle Veranstaltungen sehen.

Praxis-Beispiele

Unter dem Bereich Termin-Kalender
gibt es den Bereich Praxis-Beispiele.
Im diesem Bereich finden Sie gute Beispiele
für das Lernen mit digitalen Medien in der beruflichen Bildung.

Klicken Sie auf das Bild oder auf das Feld mehr,
dann sehen Sie verschiedene Praxis-Beispiele.

Profil

Neben dem Bereich Studie ist der Bereich Profil.
Wenn Sie auf das Feld mehr klicken,
dann können Sie nachlesen,
welche Aufgaben und Ziele Qualifizierungdigital hat.

Video

Unter dem Bereich Profil finden Sie ein Video.
Dieses Video zeigt Ihnen Beispiele,
wie man in Zukunft lernt und
wie man digitale Medien erfolgreich in der beruflichen Bildung einsetzt.

Klicken Sie auf den weißen Pfeil,
dann startet das Video.

Veranstaltungs-Tipp

Unter dem Video gibt es den Bereich Veranstaltungs-Tipp.
In diesem Bereich erfahren Sie,
wo es aktuelle Veranstaltungen gibt.

Newsletter

Unter dem Bereich Veranstaltungs-Tipp
sehen Sie den Bereich Newsletter.
Das ist ein englisches Wort.
So spricht man es aus: Njus-Lätter.
Es bedeutet Rund-Schreiben.

Wenn Sie regelmäßig die neuesten Informationen
von Qualifizierungdigital bekommen möchten,
dann klicken Sie auf das Feld Newsletter abonnieren.

Informationen zur Förderung

Unter dem Bereich Newsletter
gibt es den Bereich Informationen zur Förderung.
Wenn Sie auf das Feld Weitere Informationen klicken,
bekommen Sie Informationen zur Förderung.
Das heißt:
Sie erfahren,
wie ein Projekt eine Förderung vom BMBF bekommt.


Haupt-Bereich 2: Grundlagen

Hier erfahren Sie allgemeine Informationen
zum Förder-Programm Digitale Medien in der beruflichen Bildung.
Dieses Förder-Programm
ist vom Bundes-Ministerium für Bildung und Forschung.
Sie können nachlesen,
welche Aufgaben und Ziele
das Bundes-Ministerium für Bildung und Forschung
mit dem Förder-Programm verfolgt.

Das BMBF fördert Projekte
nach unterschiedlichen Förder-Schwerpunkten.
Damit sollen wichtige Punkte
der beruflichen Qualifizierung mit digitalen Medien
besonders gefördert werden.

Zum Beispiel gibt es Projekte,
die sich dafür einsetzen,
dass man in der dualen Ausbildung digitale Medien benutzen kann.
Duale Ausbildung bedeutet,
dass die Auszubildenden eine Zeit lang im Betrieb arbeiten
und eine Zeit lang in der Berufs-Schule sind.

Wenn man an 2 verschiedenen Orten seine Ausbildung macht,
ist die Zusammenarbeit zwischen dem Betrieb
und der Berufs-Schule oft schwer.
Durch die digitalen Medien
kann man die Zusammenarbeit verbessern.

In diesem Bereich können Sie auch mehr
über den Europäischen Sozial-Fonds erfahren.
So spricht man es aus: Europäischer Sozial-Foo.
Die Abkürzung ist ESF.
Der ESF ist eine Art Geld-Konto.
Mit dem Geld vom ESF will man,
dass viele Menschen in Europa eine Ausbildung machen können
und sich weiterbilden können.

Außerdem können Sie im Haupt-Bereich Grundlagen nachlesen,
wer die Projekte unterstützt.

Haupt-Bereich 3: Projekte

Wenn Sie auf den Haupt-Bereich Projekte klicken,
dann können Sie sich über die Projekte
von Qualifizierungdigital informieren.

In diesem Bereich gibt es eine Landkarte von Deutschland.
Auf der Landkarte sehen Sie,
wo es Projekte gibt.
Sie können sich auch eine Liste mit allen Projekten anzeigen lassen.

Außerdem stellen wir Ihnen Projekte vor,
die sehr erfolgreiche Produkte entwickelt haben.
Produkte sind zum Beispiel:
Internetseiten zum gemeinsamen Arbeiten und Lernen,
Bücher oder Lern-Programme für PC oder Handys.

In diesem Bereich werden Ihnen auch verschiedene Beispiele
zu Arbeits-Schwerpunkten vorgestellt.
Sie können verschiedene Arbeits-Schwerpunkte anklicken.
Dort können Sie sich dann weiter informieren.

Haupt-Bereich 4: Veranstaltungen

Im Haupt-Bereich Veranstaltungen erfahren Sie,
wann und wo es aktuelle Veranstaltungen gibt.

Zum Beispiel können Sie sich in diesem Bereich
über die Veranstaltung eQualifikation informieren.

Haupt-Bereich 5: Service

Service spricht man so aus: Sörwis.
Das finden Sie zum Beispiel im Haupt-Bereich Service:

  • Newsletter
    Das ist ein englisches Wort.
    So spricht man es aus: Njus-Lätter.
    Das ist ein Rund-Schreiben.
    Damit können Sie regelmäßig
    die neuesten Informationen von Qualifizierungdigital bekommen.
  • Dokumente und Veröffentlichungen,
    die Sie auf Ihren Computer herunterladen können.
  • Eine Liste von allen Meldungen,
    die es auf der Internetseite gibt.

capito Bodensee hat diesen Text
in leicht verständlicher Sprache geschrieben.
Stand: 26. August 2015